Ihre Beraterin..

Die Förderung mittels Agrarinvestitionskrediten der Sparte 30 - "Besitzstrukturverbesserung bäuerlicher Betriebe" wurde per 31.12.2009 eingestellt. Geförderte Agrarinvestitionskredite zum Ankauf von land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken oder für den Ankauf von auslaufenden Betrieben sind somit nicht mehr möglich.

Als Ersatzfinanzierung bietet die VKB-Bank mit der Agrar-Impulsfinanzierung eine zinsgünstige Alternative!

Darüber hinaus (z.B. im Zuge von Flurbereinigungen) kann auch eine Finanzierung über den Landwirtschaftlichen Siedlungsfonds für Oberösterreich von Vorteil sein.

Lassen Sie sich jetzt beraten und holen Sie sich weitere Informationen zur Agrar-Implusfinanzierung.