Ihre Beraterin..

 

Mit der cardTAN bietet die VKB-Bank seit August 2012 eine zusätzliche Zeichnungsart im Electronic Banking an. Dieses neue Autorisierungsverfahren wurde in Zusammenarbeit mit der STUZZA, der Studiengesellschaft für Zahlungsverkehr der österreichischen Banken, entwickelt und bietet noch mehr Sicherheit im elektronischen Zahlungsverkehr.

1. Wozu kann die cardTAN verwendet werden?
2. Was wird für die Verwendung der cardTAN benötigt?
3. Wie funktioniert die cardTAN?
4. Die Vorteile der cardTAN

CardTAN - Guided Tour: So benutzen Sie Ihr CardTAN Gerät!


1. Wozu kann die cardTAN verwendet werden?

Die cardTAN dient ausschließlich zum Autorisieren (Unterschreiben) von Transaktionen und Aufträgen in ELBA-Produkten der VKB-Bank.


2. Was wird für die Verwendung der cardTAN benötigt?

  • eine Berechtigung für ein Electronic Banking Produkt der VKB-Bank (inkl. Zugangs-PIN)
  • eine cardTAN-fähige Karte
    (Maestro-Bankomatkarte mit cardTAN-Logo auf der Rückseite oder eine eigene cardTAN Sicherheitskarte)
  • ein Kartenlesegerät auch als cardTAN-Generator bezeichnet
  • sowie die Freischaltung der cardTAN-Funktion durch die VKB-Bank


3. Wie funktioniert die cardTAN?

Zuerst müssen Sie die Freischaltung der cardTAN in Ihrer Filiale veranlassen.

Nun melden Sie sich wie üblich im VKB-ELBA an und befüllen die Überweisungsmaske wie gewohnt.
Zum Unterschreiben stecken Sie nun die cardTAN-fähige Karte in den cardTAN-Generator und aktivieren durch Eingabe des ELBA-PIN und durch Drücken der Taste "OK" die Möglichkeit zur Durchführung von Transaktionen.
Nun erscheint am Bildschirm eine blinkende Grafik („Flicker“).
Der cardTAN-Generator muss nun an den „Flicker“ am Bildschirm gehalten werden. Somit werden die zu überweisenden Daten automatisch an den cardTAN-Generator übermittelt.
Danach vergleichen Sie die Daten (Betrag, IBAN, Empfänger, …) am Display des cardTAN-Generators mit dem Originalbeleg und bestätigen mit „OK“
Es erscheint nun am Display des cardTAN-Generators eine 7-stellige TAN.
Diese TAN geben Sie nun im Feld „cardTAN“ im ELBA ein und drücken anschließend auf senden.


4. Die Vorteile der cardTAN

Zusätzlicher Komfort

Der cardTAN-Generator funktioniert kabellos und ohne sonstige PC-Anbindung. Es muss auch keine weitere Software auf Ihrem PC oder Notebook installiert werden. Weiters ist das Lesegerät äußerst leicht, handlich und kaum größer als die Karte selbst.

Zusätzliche Sicherheit

Der cardTAN-Generator kann nur in Verbindung mit einer dafür berechtigten cardTAN-Karte und Ihrem ELBA-PIN aktiviert werden. Ihre Auftragsdaten werden nach Ihrer Kontrolle durch ein hochsicheres Verfahren in die cardTAN-Generierung einbezogen. Somit ist der dadurch erzeugte TAN nur für Sie gültig.

Kostenlose Erstausstattung

Die Erstausstattung mit einem Kartenlesegerät ist kostenlos.



Lichtempfindliche Dioden auf der Rückseite des cardTAN-Generators aktivieren das Gerät, um Daten vom Monitor zu empfangen.