Besch├Ąftigungsbonus

Unternehmenswachstum geht meist mit einer Aufstockung des Mitarbeiterstandes einher und wird ab sofort mit lukrativen Zusch├╝ssen gef├Ârdert.

Die Ausweitung der unternehmerischen T├Ątigkeit durch die Erschlie├čung neuer M├Ąrkte mittels neuer oder bereits vorhandener Produkte und Dienstleistungen stellt f├╝r jedes Unternehmen eine gro├če Herausforderung dar. Bei Unternehmensentwicklung in dieser Form bedarf es meist zus├Ątzlicher Mitarbeiter. Mit dem Besch├Ąftigungsbonus k├Ânnen sich Unternehmen die Lohnnebenkosten f├╝r ab 1. Juli 2017 zus├Ątzlich einzustellende Mitarbeiter bis zu max. 50 % bzw. auf max. 3 Jahre pro Arbeitsplatz in Form von nicht r├╝ckzahlbaren Zusch├╝ssen via die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) zur├╝ckholen. Vorausgesetzt, die Unternehmen stehen auf dem ├Âsterreichischen Markt im Wettbewerb, haben keine Monopolstellung und keine staatlichen Hoheitsaufgaben inne.

Auch innovative Start-up-Unternehmen k├Ânnen eine lukrative Lohnnebenkostenf├Ârderung in Form von nicht r├╝ckzahlbaren Zusch├╝ssen nutzen, wenn sie Mitarbeiter einstellen.

Das Ansuchen ist in elektronischer Form via den aws-F├Ârdermanager vor Einstellung der zus├Ątzlichen Mitarbeiter einzubringen.

Weiterf├╝hrende Informationen finden Sie direkt unter folgenden Links:

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Individuelle Beratung und Know-how erfahrener F├Ârderspezialisten
  • VKB-F├Ârdercheck f├╝r die sichere Planung Ihrer Vorhaben
  • Ma├čgeschneiderte F├Ârderungskonzepte und professionelle Unterst├╝tzung bei der Beantragung
  • Rasche und kompetente Abwicklung

Wir informieren Sie gerne

F├╝r weitere Informationen stehen Ihnen die Firmenkundenberater in Ihrer VKB-Bank gerne zur Verf├╝gung.

Mein Anliegen
Meine Daten

Bez├╝glich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich