Pensionistin VKB-Bank Frauen gestalten Leben

Pensionistin 60 ist das neue 50

Sie sind Absolventin?Sie sind Selbstständige?

Vergleicht man Frauen der Generation 60plus von heute mit ihren Vorg√§ngerinnen, so f√§llt eines deutlich auf: Eine 60-j√§hrige Frau wirkt heute j√ľnger und ist agiler als noch vor 20 Jahren. Auch ist die Lebenserwartung von Frauen inzwischen auf rund 84 Jahre gestiegen. Nach dem Berufsleben hei√üt es daher umso mehr, den neuen Lebensabschnitt zu genie√üen ‚Äď sei es auf Reisen mit Freunden, daheim mit der Familie oder in neuen, anspruchsvollen Rollen. Um sich aber weiterhin so jung und unbeschwert zu f√ľhlen, gilt es, einiges zu beachten. Schlie√ülich bleibt eines gleich: der Wunsch nach Qualit√§t und Sicherheit.

Neuer Abschnitt, neue W√ľnsche

Neuer Abschnitt, neue W√ľnsche

Man h√∂rt und liest es immer wieder: Menschen ab 60plus geh√∂ren der 3. Lebensphase an. Doch was genau bedeutet dies und worauf muss geachtet werden? Schlie√ülich unterscheiden sich auch hier die W√ľnsche von Frau zu Frau. Dennoch m√∂chte man rechtzeitig auf alles aufmerksam gemacht werden, was vielleicht in den kommenden Jahren noch auf einen zukommen wird oder womit man sich sein Leben erleichtern kann. Die wichtigsten Themen sind hier kurz zusammengefasst:

  • Wohnen: Ist meine Wohnung oder mein Haus tats√§chlich barrierefrei oder sollte ich hier noch nachjustieren?
  • Finanzen: Habe ich vorgesorgt f√ľr mich und meine Liebsten? Welche M√∂glichkeiten stehen mir nun offen, mir meine jetzigen und zuk√ľnftigen W√ľnsche erf√ľllen zu k√∂nnen?
  • Versicherungen: Habe ich hier alles bedacht oder sind Anpassungen an meine ver√§nderten Lebensumst√§nde erforderlich?
     

Jetzt erst recht

Jetzt erst recht

Man hat sein Leben lang gearbeitet, nun ist es Zeit, an sich zu denken und das Leben zu genie√üen und auszukosten. Als Frau hat man aber einen Nachteil: Die Pension liegt in der Regel meist deutlich unter der von M√§nnern. Die Gr√ľnde daf√ľr sind vielf√§ltig, angefangen beim Gender Pay Gap bis hin zu fehlenden Erwerbsjahren aufgrund von Kinderbetreuung. Aber selbst dann ist es nie zu sp√§t, sich selbst finanziell etwas Gutes zu tun. Neben einer privaten Pensionsvorsorge gibt es auch die M√∂glichkeit der Veranlagung, um sein Verm√∂gen zu erhalten oder zu steigern.
Ben√∂tigt man kurzfristig einen Kredit, um sich seine Wohnung altersgem√§√ü zu adaptieren, so kann man diesen bis zum 80 Lebensjahr erhalten. T√ľrschwellen oder zu tief angebrachte Griffe k√∂nnen mit einfachen Sanierungsma√ünahmen beseitigt werden.
 

Pensionistin VKB Bank Frauen gestalten Leben
  • Tipps zur Pensionsvorsorge

Die VKB-Bank stärkt Frauen in ihrer Selbstbestimmung

Aufgrund von Teilzeitbeschäftigung bedingt durch Kindererziehung oder Pflege von Familienangehörigen reduzieren sich die Beiträge auf das Pensionskonto - davon betroffen sind in den meisten Fällen Frauen. Daher gilt: Vorsorgen!

Welche Tipps gibt es gegen die drohende Altersarmut?

  • M√∂glichkeit zur Stunden-Aufstockung nutzen
  • Pensionssplitting
  • Private Pensionsvorsorge

F√ľr die n√§chsten Generationen

F√ľr die n√§chsten Generationen

Gerade im Leben von Frauen spielen Nachhaltigkeit und die eigene Familie eine wichtige Rolle, nat√ľrlich auch noch mit 60plus. Dazu geh√∂ren auch Themen, die man gerne beiseiteschiebt, wie Sterbe- und Ablebensversicherungen. Eine pers√∂nliche Beratung kann hier helfen, an alles zu denken, damit man sich wieder den sch√∂neren Dingen im Leben widmen kann. Schlie√ülich k√∂nnen Omas nicht nur f√ľr die besten Kuchen und Kekse bekannt sein, sondern auch daf√ľr, dass sie schon fr√ľh f√ľr die n√§chsten Generationen vorgesorgt haben. Egal ob Pensionsvorsorge, Fondssparplan oder √Ąhnliches ‚Äď mit individuell angepassten Vorsorge- und Anlageprodukten k√∂nnen sie den finanziellen Grundstein f√ľr ihre Enkelkinder legen.

Wohnen
  • Wohnen

Die neue Sicherheit beim Wohnen

Barrierefreies Wohnen spielt gerade in der dritten Lebensphase eine immer zentralere Rolle. Schlie√ülich passieren die meisten Unf√§lle auch in den eigenen vier W√§nden. Dass sich im Laufe der Zeit die eigenen Anforderungen und Bed√ľrfnisse ver√§ndern - auch in Bezug auf die eigene Wohnung oder das eigene Haus -, wird vielen erst relativ sp√§t bewusst. Daher sollte man sich rechtzeitig mit solchen Themen besch√§ftigen.

  • Ist ein Umzug f√ľr mich die beste L√∂sung?
  • Welche Sanierungsma√ünahmen kann ich treffen?
  • Worauf ist bei einem barrierefreien Umbau zu achten?
ZUKUNFTSVORSORGE
  • F√úR DIE N√ĄCHSTEN GENERATIONEN

ZUKUNFTSVORSORGE

Auch wenn die Kinder noch klein sind, k√∂nnen Gro√üeltern bereits fr√ľh den ersten Grundstein f√ľr ihre finanzielle Vorsorge legen. Sei es um ihnen ihre sp√§tere Ausbildung zu finanzieren, das erste Auto oder die eigene Wohnung - ein finanzieller Startvorsprung kann nie schaden.

Ihre Möglichkeiten

  • Sparbuch
  • Bausparer
  • Spezielle Versicherungen oder geeignete Fonds

Kontakt

Gerne steht Ihnen Ihre VKB-Kundenbetreuerin oder Ihr VKB-Kundenbetreuer bei Fragen zur Verf√ľgung. Bei einem gemeinsamen pers√∂nlichen Beratungsgespr√§ch informieren wir Sie gerne √ľber Ihre finanziellen M√∂glichkeiten.

Hinweis

Wir m√∂chten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir auf diesem Wege keine Auftr√§ge wie z.B. Adress√§nderungen, √úberweisungen oder PIN-Anforderungen entgegennehmen k√∂nnen. F√ľr Auftr√§ge oder f√ľr die √úbermittlung von vertraulichen Daten, wie Kreditkartennummern o.√§., nutzen Sie bitte unser Online Banking.

Mein Anliegen
Meine Daten

Bez√ľglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich

Das könnte Sie auch noch interessieren

SIE PLUS

SIE PLUS

"SIE PLUS" - Ihre einfache und jederzeit behebbare Ansparform f√ľr Ihere kurz- oder mittelfristige Verm√∂gensbildung.

  • Attriaktive Verzinsung
  • 24 Monate Laufzeit
  • Ideal f√ľr Dauer- oder Absch√∂pfungsauftr√§ge
Mehr Infos
FONDSGEBUNDENER Lebensversicherung

FONDSGEBUNDENE Lebensversicherung

Nutzen Sie die Vorteile des Helvetia CleVesto Fondssparplan¬ģ und investieren Sie nachhaltig in Ihre Zukunft.

Zukunftspolster

Zukunftspolster

Anlageformen kombinieren und profitieren f√ľr Ihren langfristigen Verm√∂gensaufbau mit eisener Reserve.

  • 50 Prozent Sparbrief mit Top-Zinssatz und 10 Monate Laufzeit
  • 50 Prozent Investmentfonds
Mehr Infos