Pflege-Haushaltskonto

ALLES AUS EINER HAND.
MIT SICHERHEIT.

Die sichere und transparente Alternative zum Haushaltsgeld fĂŒr PflegekrĂ€fte, wie etwa in der 24-Stunden-Betreuung.

Das VKB-Pflege-Haushaltskonto hilft Ihnen dabei, das Haushaltsgeld der PflegekrĂ€fte fĂŒr die zu betreuende oder zu pflegende Person sicher und transparent zu verwalten.

Dazu wird ein Zweitkonto zum bestehenden VKB-Pensionskonto als Pflege-Haushaltskonto angelegt. Die PflegekrÀfte bekommen jeweils eine Bankomatkarte zu diesem Konto und können bis zum definierten Limit die Haushaltsausgaben tÀtigen. Die betreute Person oder deren Vertreterin beziehungsweise Vertreter können das Konto jederzeit mit Guthaben versorgen.

Ihre Vorteile

  • GĂŒnstiges Pflege-Haushaltskonto zum VKB-Pensionskonto
  • Überweisung des benötigten Haushaltsgeldes, somit getrennt vom restlichen Vermögen
  • VKB-Bankomatkarte(n) inklusive Sicherheitspaket* fĂŒr Pflegerinnen und Pfleger – mit Limit und jederzeit widerrufbar
  • Keine KontoĂŒberschreitung möglich

*Gesamtschutz fĂŒr Karten- und Electronic Banking-Versicherung pro Kalenderjahr bis zu EUR 50.000 Euro– ausgenommen bei grober FahrlĂ€ssigkeit oder vorsĂ€tzlichen Handlungen.

Das Haushaltsbuch – komfortabel und einfach

  • Transparent: Alle UmsĂ€tze in VKB CONNECT (Online-Banking) nachvollziehbar.
  • Auf Wunsch*: Verschiedene Kontoumsatzbenachrichtigungen möglich:
    • A4-PDF-Kontoauszug regelmĂ€ĂŸig (z. B. monatlich) in VKB CONNECT hinterlegt
    • Zusendung Kontoauszug regelmĂ€ĂŸig per Postweg
    • Umsatz push-Benachrichtigung in der VKB CONNECT APP

*Die VKB-Betreuerinnen und VKB-Betreuer informieren Sie gerne ĂŒber Details und Entgelte.

Unser Tipp fĂŒr Sie: Achten Sie rechtzeitig auf mögliche Konto- und Zeichnungsberechtigungen – insbesondere bei Gemeinschaftskonten.

DAS VKB-ALLTAGSKONTO.

FĂŒr Ihre Sicherheit im besten Alter.

Das VKB-Alltagskonto wird ebenso als Zweitkonto zum VKB-Pensionskonto eröffnet und steht Personen mit und ohne Erwachsenenvertretung zur freien VerfĂŒgung. Es dient vor allem zum Selbstschutz erwachsenenvertretener Personen. RegelmĂ€ĂŸige Ein- und AusgĂ€nge werden ĂŒber das Pensionskonto abgewickelt. Ausgaben fĂŒr den tĂ€glichen Bedarf erfolgen ĂŒber das Alltagskonto und somit getrennt vom restlichen Vermögen.


Ihre Vorteile
> GĂŒnstiges Alltagskonto zum VKB-Pensionskonto
> Überweisung des gewĂŒnschten Guthabens, somit getrennt vom restlichen Vermögen
> Bankomatkarte inklusive Sicherheitspaket* fĂŒr die Ausgaben des tĂ€glichen Bedarfs
> Keine KontoĂŒberschreitung möglich

* Gesamtschutz fĂŒr Karten- und Electronic Banking-Versicherung pro Kalenderjahr bis zu EUR 50.000 Euro – ausgenommen bei grober FahrlĂ€ssigkeit oder vorsĂ€tzlichen Handlungen.

DAS VKB-PENSIONSKONTO.

Maßgeschneiderte Kontopakete und Rundum-Service.

Das VKB-Pensionskonto ist das ideale Bankkonto in der Pension: maßgeschneidert je nach Nutzungsverhalten, inklusive kostenloser VKB-Bankomatkarte zum kontaktlosen Bezahlen oder zur Bargeldbehebung. Als Regionalbank wird bei uns zudem das persönliche BankgeschĂ€ft im bedienten Servicebereich noch gelebt. VKB CONNECT ermöglicht zusĂ€tzlich komfortables Online-Banking von zu Hause aus. ErklĂ€rvideos und unser technischer Support unterstĂŒtzen Sie dabei.

Lehnen Sie sich zurĂŒck

VKB-Neukundinnen und -Neukunden profitieren von unserem Kontowechselservice: Wir erledigen den Kontowechsel fĂŒr Sie!