Veranlagung mit Sicherheit im besten Alter VKB Bank

Veranlagung Veranlagung 2020 leicht gemacht

Zum vorhergehenden ThemaZum nÀchsten Thema

Die Themen „Veranlagung“ und „Nachhaltige Investments“ werden immer wichtiger. Christian Burger, Leiter VKB-Veranlagung, ist Experte auf diesem Gebiet und verrĂ€t, was man gerade zu Beginn alles beachten sollte und welche Trends es im kommenden Jahr geben wird.

Burger VKB Bank
Mag. Christian Burger, CPM

Was muss man als Einsteigerin oder Einsteiger in Bezug auf Investments und Veranlagung beachten?

Burger: „Es ist wichtig, dass man sich vor einer Geldanlage ĂŒber die eigenen Ziele im Klaren ist. FĂŒr eine gute Planung und die richtige Entscheidung ist eine intensive Auseinandersetzung mit den persönlichen Zielen unerlĂ€sslich. Wichtig ist, den eigenen Finanzbedarf, die Anlageziele und die Anlagedauer zu kennen. Je nach Risikoneigung und Finanzkenntnissen können dann die bestmöglichen Lösungen ausgewĂ€hlt werden."

Drei Tipps zur Veranlagung

  • Langer Anlagehorizont: Kursschwankungen sind an der Börse an der Tagesordnung. Wer einen langen Anlagehorizont hat, hat auch die Möglichkeit, sie ĂŒber lĂ€ngere ZeitrĂ€ume auszugleichen.
  • Risikostreuung: Geld auf mehrere Titel und Anlageklassen verteilen. Jede Anlageklasse und jede Wirtschaftsbranche hat ihre eigenen Charakteristika.
  • Eiserne Reserve mit einplanen: Gute Budgetplanung: Man soll nicht dazu gezwungen werden, vorzeitig aus einer Veranlagung auszusteigen. Der Anlagehorizont sollte eingehalten werden und eine eiserne Reserve auf jeden Fall vorhanden sein.

Was genau versteht man unter einer „nachhaltigen Veranlagung“ und worauf muss man achten?

Burger: „Immer mehr Anleger wollen sowohl eine gute Rendite erzielen als auch einen sozialen Impact hinterlassen und in Form von nachhaltigen Investments an die Zukunft denken. In der VKB-Bank verstehen wir unter einer nachhaltigen Geldanlage die allgemeine Bezeichnung fĂŒr nachhaltiges, verantwortliches, ethisches, soziales und ökologisches Investieren. Wir denken und handeln so schon seit ĂŒber 145 Jahren; weil gelebte Verantwortung, nachhaltiges Wirtschaften und die NĂ€he zu den Menschen unseren Kundinnen und Kunden vor allem eines bringt: mehr Zukunft."

Zeichnen sich fĂŒr das Jahr 2020 schon gewisse Trends ab?

Burger: „Die nachhaltige Geldanlage wird vermutlich auch weiterhin rasant an Bedeutung gewinnen. Der gesellschaftliche Druck und auch der EU-Aktionsplan werden wahrscheinlich zu einer deutlich steigenden Nachfrage beitragen. Neben diesem Trend sehen wir jedoch auch weitere Themen im Fokus der Investoren. Der Megatrend „Silver Society“ entfaltet weltweit seine Wirkung. Rund um den Globus wird die Bevölkerung Ă€lter, gleichzeitig bleiben die Menschen lĂ€nger gesund. Die BedĂŒrfnisse und Anforderungen verĂ€ndern sich. Die Unternehmen passen dahingehend ihre Strategien und Prozesse an. Auch der Trend „Robotik“ zeichnet sich ab. KĂŒnstliche Intelligenz und Roboter sollen mehr FlexibilitĂ€t und eine effizientere Nutzung von Ressourcen bieten und zur besseren UnterstĂŒtzung der Menschen eingesetzt werden."

Jetzt beraten lassen

Banking geht anders. Anders ist gut. – Das gilt auch im besten Alter! Informieren Sie sich jetzt bei einer VKB-Betreuerin oder einem VKB-Betreuer! Jetzt kontaktieren!

Telefonnummer: +43 732 7637-0

Hinweis

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir auf diesem Wege keine AuftrĂ€ge wie z.B. AdressĂ€nderungen, Überweisungen oder PIN-Anforderungen entgegennehmen können. FĂŒr AuftrĂ€ge oder fĂŒr die Übermittlung von vertraulichen Daten, wie Kreditkartennummern o.Ă€., nutzen Sie bitte unser Online Banking.

Mein Anliegen
Meine Daten

BezĂŒglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich

Mein Anliegen

Meine Daten

Sollten Sie bereits ein Konto bei uns haben, können Sie hier Ihre IBAN eingeben. Somit können Sie direkt bei Ihrem persönlichen Betreuer einen Termin vereinbaren.

Erreichbarkeit

Datenschutzhinweis

BezĂŒglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich