Managerin des Jahres 2020

In Alternativen denken Christine Hödlmayr-Gammer, Managerin des Jahres 1998

  • Beruf & Persönlichkeiten |
  • Aktuelles |
  • Veranstaltungen

In Alternativen denken

Christine Hödlmayr-Gammer wurde zur „Managerin des Jahres 1998“ gekürt. Die Auszeichnung hat sie in ihrer Persönlichkeit und in ihrem Glauben an sich selbst bestärkt. Sie selbst sieht sich als eine Art Vorbild, aber als Unterstützung für andere Frauen.

„Glaub an dich selbst und bleib bei dir und trau dir etwas zu, vielleicht sogar ein bisschen mehr!“, so Christine Hödlmayr-Gammer. Frauen, insbesondere künftigen oder angehenden Managerinnen und weiblichen Führungskräften, gibt sie den Rat, sich auf ihr Bauchgefühl zu verlassen und den Mut zu haben, in Alternativen zu denken.

Mehr dazu im Video: