Managerin des Jahres 2020

Bleib authentisch! Gertrude Schatzdorfer-Wölfel, Managerin des Jahres 2006

  • Beruf & Persönlichkeiten |
  • Aktuelles |
  • Veranstaltungen

Bleib authentisch!

Gertrude Schatzdorfer-Wölfel wurde 2006 zur „Managerin des Jahres“ gekürt. Eine Auszeichnung, die der oberösterreichischen Unternehmerin bis heute sehr viel bedeutet. Mit ihrem Werdegang und ihrer Karriere möchte sie nun auch anderen Frauen Mut machen. Auszeichnungen wie die „Managerin des Jahres“ sieht sie als eine wichtige Initiative.

„Wir Frauen neigen ein bisschen zum Perfektionismus und dazu, uns selbst ein wenig kleiner zu machen. Das haben wir nicht nötig und ich glaube, gerade wenn man sich mit starken Frauen auch trifft, ich kann das auch aus der eigenen Situation sagen, und in Netzwerken drin ist, dann ist das etwas Kraftgebendes“, so Gertrude Schatzdorfer-Wölfel.

Mehr dazu im Video: