Altersarmut Lösungen Was tun VKB-Bank

Pensionshöhe abfragen

Zum nächsten Thema

Finanziell vorsorgen, aber warum? Verschaffen Sie sich einen besseren √úberblick und fragen Sie Ihre Pensionsh√∂he ab. So wissen Sie genau, wie viel Sie in Ihrer Pension einmal erhalten werden und wie hoch Ihre Pensionsl√ľcke sein wird.

Finanzthemen erwecken oft zu Beginn den Eindruck, sehr kompliziert oder umfangreich zu sein. Dass das aber nicht immer der Fall sein muss, zeigt sich bei der Abfrage der eigenen Pensionshöhe. Zur besseren Übersicht finden Sie hier eine kleine Anleitung, wie man das bewerkstelligen kann.

3 Schritte zur Pensionskontoabfrage

Wer kann seine Pensionshöhe abfragen?

1. Wer kann die Pensionshöhe abfragen?

Wie kann ich meine aktuelle Pensionshöhe abfragen?

2. Wie kann ich meine aktuelle Pensionshöhe abfragen?

3.	Wieviel Pension werde ich einmal zuk√ľnftig erhalten?

3. Wieviel Pension werde ich einmal zuk√ľnftig erhalten?

Wer kann die Pensionshöhe abfragen?

Wer kann seine Pensionshöhe abfragen?

Die Pensionsh√∂he k√∂nnen all jene abfragen, die √ľber ein Pensionskonto verf√ľgen. Das sind Personen, die nach dem 1. J√§nner 1955 geboren sind und in √Ėsterreich pensionsversichert sind oder waren.

Wie kann ich meine aktuelle Pensionshöhe anfragen?

Wie kann ich meine aktuelle Pensionshöhe anfragen?
  • Die aktuelle Pensionsh√∂he ergibt sich aus der Pensionskontomitteilung, die unter https://www.neuespensionskonto.at/ abgerufen werden kann. Diese Mitteilung wird auch f√ľr die zuk√ľnftige Berechnung der Pension ben√∂tigt.
  • F√ľr die Abfrage ist eine Handysignatur notwendig.
  • Um die zuk√ľnftige Pensionsh√∂he abfragen zu k√∂nnen, ist auch die H√∂he des aktuellen Brutto-Monats- oder Jahreseinkommens notwendig.
  • Sollten Sie keine Handysignatur haben, ist eine Berechnung der zuk√ľnftigen Pension (Punkt 3.) auch mit einer ausgedruckten Kontomittelung m√∂glich.

Anmeldevorgang:

Zur Einsicht in das Pensionskonto ist ein Login notwendig. (Sie k√∂nnen auch √ľber Finanz-Online auf das Pensionskonto zugreifen.)

Sofort sind dann auf der Startseite die aktuelle Gesamtgutschrift sowie Details aus den vergangenen Jahren ersichtlich. Um zur Kontomitteilung im PDF-Format zu gelangen, sind folgende Schritte notwendig:

  • Auswahl des Buttons ‚ÄěDokumente‚Äú im Men√ľ links
  • Download des PDFs Kontomitteilung (PDF-Symbol auf der Seite mittig)

Die Kontomitteilung zeigt den aktuellen Pensionswert. Dies ist die H√∂he der monatlichen Bruttopension, wenn keine weiteren Versicherungszeiten mehr erworben werden. Sofern die notwendigen Versicherungsmonate noch nicht erworben worden sind, werden auch die f√ľr die Pension noch notwendigen Monate angezeigt.

Wieviel Pension werde ich einmal zuk√ľnftig erhalten?

Wieviel Pension werde ich einmal zuk√ľnftig

Auf der Seite https://www.neuespensionskonto.at/ finden Sie am linken Bildschirmrand auch einen Pensionskontorechner. Wenn Sie bereits auf Ihrem Konto eingeloggt sind, werden Ihre Daten automatisch in den Rechner √ľbertragen. Erg√§nzend muss noch das aktuelle Brutto-Einkommen eingetragen werden.

Ebenso k√∂nnen Sie ohne vorheriges Login und ohne Handysignatur √ľber https://www.pensionskontorechner.at  auf den Pensionskontorechner zugreifen. In diesem Fall m√ľssen Sie Ihre Daten h√§ndisch eingeben.

Hier sehen Sie, mit welcher Pensionsauszahlung brutto/netto Sie in Zukunft rechnen k√∂nnen. Sie k√∂nnen unter dem Button ‚ÄěDetails eingeben‚Äú auch zus√§tzliche Informationen wie beispielsweise Kindererziehungszeiten eingeben oder eine prozentuelle Anpassung des Einkommens durchf√ľhren. Die Berechnung erfolgt mit Ihren Angaben auf Basis der derzeitigen Rechtslage. Das Ergebnis ist unverbindlich und ohne Gew√§hr.



Anmerkung: Sämtliche Informationen von www.neuespensionskonto.at beziehungsweise www.pensionskontorechner.at

Kontakt

Bei einem pers√∂nlichen Beratungstermin informiert Sie Ihre VKB-Kundenbetreuerin oder Ihr VKB-Kundenbetreuer gerne √ľber Ihre M√∂glichkeiten der finanziellen Vorsorge.

Das könnte Sie auch interessieren

Mein Zukunftspolster

Mein Zukunftspolster

Die Mischung macht's: Kombinieren Sie den Sparbrief mit Veranlagung! 

  • 50 Prozent Sparbrief
  • Top-Zinssatz
  • 50 Prozent Veranlagung
Fondsgebundene Lebensversicherung

Fondsgebundene Lebensversicherung

Helvetia CleVesto Fondssparplan¬ģ: die fondsgebundene Lebensversicherung mit laufender Pr√§mienzahlung.

Sie Plus

Sie Plus

Die einfache Ansparform f√ľr Ihren kurz- bis mittelfristigen Verm√∂gensaufbau:

  • Attraktive Verzinsung
  • 24 Monate Laufzeit
  • Unterst√ľtzung von Frauenprojekten 
Hinweis

Wir m√∂chten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir auf diesem Wege keine Auftr√§ge wie z.B. Adress√§nderungen, √úberweisungen oder PIN-Anforderungen entgegennehmen k√∂nnen. F√ľr Auftr√§ge oder f√ľr die √úbermittlung von vertraulichen Daten, wie Kreditkartennummern o.√§., nutzen Sie bitte unser Online Banking.

Mein Anliegen
Meine Daten

Bez√ľglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich