• Zukunft & Vorsorge |
  • Privatkund/Innen |
  • Veranlagung

Fondsgebundene Lebensversicherung

Clevesto

Heute in die Zukunft investieren

Demografische Entwicklungen, wie die steigende Lebenserwartung und der Sparzwang des Staates, lassen darauf schlie√üen, dass die H√∂he der staatlichen Pensionen in Zukunft geringer sein wird. Zus√§tzlich ver√§ndern sich mit der eigenen Lebenssituation auch die individuellen Anspr√ľche und Bed√ľrfnisse laufend. Das gilt nat√ľrlich auch f√ľr die Vorsorge. Die private Vorsorge wird immer wichtiger und kann deshalb nicht bald genug gestartet werden!
Damit Ihre Vorsorge zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt, lohnt es sich, jetzt einen Blick darauf zu werfen. Aus diesem Grund beraten wir Sie gerne √ľber Ihren pers√∂nlichen Vorsorgebedarf. In Zusammenarbeit mit der Helvetia Versicherung AG vereinen wir Banken- und Versicherungs-Know-how und erstellen ma√ügeschneiderte Angebote f√ľr Sie. 

Helvetia CleVesto - Fondsgebundene Lebensversicherung
Einfach, flexibel und mit Steuervorteilen

Immer mehr wird heute nach einem modernen Ansparprodukt verlangt, das die Vorteile eines großen Fondsuniversums mit jenen einer Versicherung vereint. Dabei liegt der Fokus auf verteilte Kosten, um dadurch die Chance auf gute Ertragswerte mit absolut transparenten Wertentwicklungen zu erhalten. Sie tragen jedoch auch das Veranlagungsrisiko.

Diesen Trend hat auch die VKB-Bank erkannt und gemeinsam mit der Helvetia Versicherung AG eine Kooperation gestartet. All diese Attribute versucht der Fondssparplan der Helvetia Versicherung AG zu vereinen und ist in dieser Form einzigartig auf dem Markt.

Der CleVesto Fondssparplan der Helvetia Versicherung ist eine besondere Form der Anlage zur fondsgebundenen Lebensversicherung mit laufender Pr√§mienzahlung. Die Kombination aus Investmentsparen und Lebensversicherung bietet Flexibilit√§t in h√∂chstem Ma√üe. Denn der Fondssparplan ist f√ľr mittel- und langfristigen Kapitalaufbau gleicherma√üen geeignet. Je nach Dauer kann die Pr√§mie erh√∂ht oder vermindert werden oder auch die Pr√§mienzahlung ausgesetzt werden, ohne dass dabei Kosten anfallen.*

Entscheiden Sie, wie Sie investieren.

Selektieren Sie aus einem umfangreichen Pool an Investmentfonds verschiedener Anlagekategorien, gemanagten Portfolios mit unterschiedlichen Chancen und Risiken. Zus√§tzlich steht Ihnen das Helvetia Sicherungskonto zur Verf√ľgung, welches als Sicherheitsbaustein gew√§hlt werden kann. Unabh√§ngig davon, ob Sie es zur Ihrer individuellen Strategie beimischen oder als Absicherung der Ertr√§ge nutzen, mit dem Helvetia Sicherungskonto bleiben Sie flexibel.
Sie entscheiden, welchen Betrag Sie in ausgewählte Fonds bzw. gemanagten Portfolios veranlagen möchten und können diesen jederzeit individuell erhöhen oder vermindern.

Auf Wunsch greifen Sie nach dem ersten Jahr flexibel auf Ihr Kapital zu und k√∂nnen so optimal auf Ihre pers√∂nlichen finanziellen W√ľnsche und Bed√ľrfnisse reagieren. Zus√§tzlich sind Ihre erwirtschafteten Gewinne zu 100 % steuerfrei. Schon ab 25 Euro Monatspr√§mie profitieren Sie von einer Kapitalbildung ohne ‚ÄěWertpapier‚Äú-KESt. Denn seit 2016 werden Ertr√§ge aus Kapitalanlagen von Direktinvestments, wie zum Beispiel Aktien, Anleihen, etc., mit 27,5 % besteuert. Mit dem CleVesto Fondssparplan sind Sie von der Verm√∂genszuwachssteuer aus den Wertsteigerungen aus fondsgebundenen Lebensversicherungen befreit. Lediglich die Versicherungssteuer auf die eingezahlten Pr√§mien muss bezahlt werden.

Der Fondssparplan inkludiert einen Ablebensschutz; im Ablebensfall werden 105% des aktuellen Vertragswertes ausbezahlt.
 

*Pr√§mienreduktionen von √ľber 50 % werden erst nach dem dritten Versicherungsjahr zugelassen. Innerhalb der ersten drei Versicherungsjahre kann eine Pr√§mienfreistellung von √ľber einem Jahr laufzeitabh√§ngig zu einer Nachversteuerung f√ľhren (Rechtsgrundlage Juli 2018)

100-Sekunden-Faktencheck in Kooperation mit Raml und Partner

  • Sie k√∂nnen beispielsweise einen Teil von Ihrem Weihnachtsgeld (ab 1.000,- ‚ā¨) als zus√§tzliche Zahlung zum Monatsersten beisteuern.

  • Trotz der Versteuerung von 27,5 % auf Kursgewinne entf√§llt die ‚ÄěWertpapier‚Äú-KESt innerhalb des CleVesto-Fondssparplans.

  • Nach dem ersten Jahr k√∂nnen Sie je nach Bedarf Geld entnehmen. Nach dem f√ľnften Jahr k√∂nnen Sie das angesparte Kapital ohne zus√§tzliche Kosten als laufende Pension beziehen.

  • Umschichtungen, Rebalancing, Ab- und Ertragssicherungen stehen Ihnen individuell zur Verf√ľgung.

Marketingmitteilung: Bei diesen Informationen handelt es sich um eine Marketingmitteilung, die von der Volkskreditbank AG ausschlie√ülich zu Informationszwecken erstellt wurde. Diese Infor¬¨mationen sind unverbindlich und stellen weder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf noch eine Finanzanalyse oder Beratungsleistung, ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar, noch ersetzen sie ein pers√∂n¬¨liches Beratungsgespr√§ch mit einem Anlage- und Steuerberater. Jede Anlageentscheidung bedarf der individuellen Abstimmung auf die pers√∂nlichen und steuerrechtlichen Verh√§ltnisse und Bed√ľrfnisse des Anlegers. 

Keine Finanzanalyse: Diese Informationen wurden nicht unter Einhaltung der Rechtsvor¬¨schriften zur F√∂rderung der Unabh√§ngigkeit von Finanz¬¨analysen erstellt und unterliegen auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. 
Risikohinweis: Jede Anlage in Finanzinstrumente und Wertpapiere ist mit dem Risiko des Kapitalverlusts (auch mit einem Totalverlust) verbunden. Beim Fondssparen kommen die Bestimmungen der Einlagensicherung nicht zur Anwendung. Insbesondere können Kurs¬schwankungen, Zinsän¬derungen und Bonitätsverschlechterungen eines Emittenten den Wert, Kurs oder Ertrag negativ beeinflussen. Bei Veranlagung in fremder Währung ent¬steht zu¬sätz¬lich ein Währungsrisiko, welches sich er¬trags¬mindernd oder ertragserhöhend auswirken kann.
Bei hohen Kursen werden weniger Fondsanteile und bei niedrigen Kursen mehr Fondsanteile gekauft ‚Äď dadurch ergibt sich langfristig ein g√ľnstiger Durchschnittspreis (Cost-Average-Effekt). Bei stark steigenden Kursen und/oder geringen Kursschwankungen kann die Performance durch diesen Effekt niedriger ausfallen, als bei einer Einmalveranlagung. 

Haftungsausschluss: Die dargestellten Informationen, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinsch√§tzung zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Informationen. F√ľr die Richtigkeit, Vollst√§ndigkeit und Aktualit√§t der Daten und Inhalte sowie das Eintreten von Prognosen wird keine Haftung √ľbernommen. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Zahlenangaben ausdr√ľcklich vor.
Es wird darauf hingewiesen, dass entsprechend der gesetzlichen Regelungen die Zusammensetzung des Fondsverm√∂gens √Ąnderungen unterworfen ist. 

Prospekthinweis: Im Zusammenhang mit dem Angebot von Wertpapieren sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich. Der (jeweilige) Prospekt und das (jeweilige) Kundeninformationsdokument sind am Sitz der Kapitalanlagegesellschaft und/oder bei der Volkskreditbank AG, Rudigierstraße 5-7, 4020 Linz, sowie in jeder Filiale der Volkskreditbank AG in deutscher (in Ausnahmefällen nur in englischer) Sprache und in Papierform kostenlos erhältlich. Bitte beachten Sie die entsprechenden Verkaufsbeschränkungen.