Header Checkliste ├ťbergeber

Nachfolge-Checkliste f├╝r den ├ťbergeber.

Wenn das Unternehmen ├╝bergeben wird.

Eine der wichtigsten Rollen wird im Familienvertrag meistens nicht festgeschrieben: die Rolle des ├ťbergebers, die er ja nach der ├ťbergabe der Firma in der dritten Lebensphase spielen kann. Durch die Abgabe der F├╝hrung verliert der ├ťbergeber das, was bisher oft sein gesamtes Denken und Handeln beeinflusst hat.

Nur wenn der ├ťbergeber neue wesentliche Aufgabenbereiche f├╝r sich entdeckt, kann auch vermieden werden, dass er versucht, ungebetenen Einfluss auf das Unternehmen auszu├╝ben.

Welche Fragen beantwortet werden sollten

  • Finden in der Familie offene Gespr├Ąche ├╝ber Angelegenheiten des Unternehmens statt?
  • Hat der Firmen├╝bergeber ein neues herausforderndes Bet├Ątigungsfeld, dem er sich nach der ├ťbergabe verst├Ąrkt widmen kann?
  • Werden soziale Beziehungen durch die ├ťbergabe stark eingeschr├Ąnkt?
  • Bezieht der Firmen├╝bergeber auch nach der ├ťbergabe ein Einkommen, das von der Unternehmensentwicklung unabh├Ąngig ist und seinen Vorstellungen entspricht?
  • Ist das Unternehmen f├╝r den potenziellen Nachfolger finanziell attraktiv, bzw. w├╝rde es Ihnen Freude machen, das Unternehmen zu ├╝bernehmen?
  • Wurden alle M├Âglichkeiten des Unternehmensverkaufes bzw. der ├ťbertragung von Unternehmensanteilen an Familienmitglieder, das Management oder Dritte ├╝berpr├╝ft und bewertet?
  • Ist der Nachfolger in der Familie die ├╝berlegene Alternative gegen├╝ber m├Âglichen externen Nachfolgern?
  • Akzeptieren die Mitarbeiter den Nachfolger?
  • Gibt es einen mit allen Familienmitgliedern abgestimmten und rechtsverbindlichen ├ťbergabevertrag (Familienvertrag)?
  • Gibt es einen schriftlich ausgearbeiteten Integrationsplan f├╝r den Nachfolger?

Wir informieren Sie gerne

F├╝r weitere Informationen stehen Ihnen die Firmenkundenberater in Ihrer VKB-Bank gerne zur Verf├╝gung.

Mein Anliegen
Meine Daten

Bez├╝glich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich