Header Checkiste

Nachfolge-Check f├╝r ├ťbernehmer.

Wenn man ein Unternehmen ├╝bernehmen soll.

Auch der ├ťbernehmer sollte sich zu einem m├Âglichst fr├╝hen Zeitpunkt mit der Beantwortung wichtiger Fragen auseinandersetzen.

Welche Fragen beantwortet werden sollten

  • Ist aus der Sicht des ├ťbergebers die Lebensf├Ąhigkeit des Unternehmens gew├Ąhrleistet?
  • Gibt es einen mit allen Familienmitgliedern abgestimmten und rechtsverbindlichen ├ťbergabevertrag (Familienvertrag)?
  • Entspricht die Rolle eines Unternehmers seinem Berufswunsch?
  • Hat sich der Firmen├╝bernehmer mit den Vor- und Nachteilen des Einstiegs in das Unternehmen auseinandergesetzt?
  • Hat der ├ťbernehmer schon im eigenen Unternehmen Erfahrungen sammeln k├Ânnen?
  • Hat der Nachfolger auch bei anderen Betrieben Erfahrungen gesammelt?
  • Kann er seine Einkommenserwartungen durch die ├ťbernahme realisieren?
  • Akzeptiert der Lebenspartner die Rolle des ├ťbernehmers als Unternehmer?
  • Kann sich der Nachfolger vorstellen, mit den derzeitigen F├╝hrungskr├Ąften gut zusammenzuarbeiten?
  • W├╝rde der Nachfolger das Unternehmen auch als Externer ├╝bernehmen?

Wir informieren Sie gerne

F├╝r weitere Informationen stehen Ihnen die Firmenkundeberater in Ihrer VKB-Bank gerne zur Verf├╝gung.

Mein Anliegen
Meine Daten

Bez├╝glich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich