VKB-Leasing: „Weil wir wissen, wovon wir reden“

  • Aktuelles |
  • Firmenkund/Innen

VKB-Leasing: „Weil wir wissen, wovon wir reden“

Auch in der Landwirtschaft wird Leasing immer beliebter. Josef Edlinger, Leasingexperte und Direktor der VKB-Bank Enns, weiß, dass es seinen Kundinnen und Kunden vor allem auf eines ankommt: Expertise.

Josef Edlinger, Direktor der VKB-Bank Enns
Josef Edlinger, Direktor der VKB-Bank Enns

Leasing in der Landwirtschaft: Warum sollte man das tun?

Leasing hat mehrere Vorteile: Die Abwicklung ist einfach und schnell, es fallen nur geringe Nebenkosten an. Die Leasingrate stellt die einzige Ausgabe dar und ist deswegen leicht zu budgetieren. In einem persönlichen GesprĂ€ch klĂ€ren wir gemeinsam mit unseren Landwirtinnen und Landwirten ab, ob diese Finanzierungsform fĂŒr ihre Investition die beste ist.

Worauf vertrauen Ihre Kundinnen und Kunden am meisten?

Auf unser Expertenwissen. Nicht nur der regionale und persönliche Bezug spielen hier eine Rolle. Wir wissen genau, wovon unsere Kundinnen und Kunden reden. Ich selbst bin Absolvent der HLBLA St. Florian und sammle nach wie vor Erfahrung als Nebenerwerbslandwirt und Hobby-Winzer. Wenn mir ein Landwirt erzĂ€hlt, er benötigt diese oder jene Maschine, weiß ich nicht nur, wovon er redet, sondern auch, warum das Sinn macht. Und genau diese NĂ€he zur Landwirtschaft ist es, warum so viele auf uns als Finanzierungspartner vertrauen.

 

Mehr zur VKB-Bank Enns Jetzt VKB-Betreuer/in kontaktieren

VKB-Leasing: „Weil wir wissen, wovon wir reden

VKB-LEASING FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT.

Profitieren Sie und Ihre Landwirtschaft von VKB-Leasing. Ihre Vorteile:

  • Persönliche Beratung, rasche Abwicklung
  • Maßgeschneidertes Leasingangebot
  • Ohne grundbĂŒcherliche Besicherung