Header Wohnhaussanierung

Wohnhaussanierung von HĂ€usern bis zu 3 Wohnungen

Wovon Sie auch trĂ€umen – wir machen Ihre TrĂ€ume wahr.

Sanieren Sie einfach und gĂŒnstig! Unter dem Motto „Aus alt mach neu!“ können Sie energiesparende Maßnahmen, wie Fassade, Fenster, Dach oder eine Wohnraumadaptierung bei erhöhtem Pflegebedarf sorgenfrei realisieren. Das Land Oberösterreich fördert derartige Maßnahmen mit einem regelmĂ€ĂŸigen Zuschuss zu einem Bankdarlehen  (25 Prozent der förderbaren Summe) oder mit einem einmaligen Bauzuschuss (15 Prozent der förderbaren Summe).

Beim Wohnhaussanierungsdarlehen kann die Laufzeit des Darlehens zwischen 15 und 30 Jahren frei gewĂ€hlt werden. Ebenso, ob Sie als Förderung einen regelmĂ€ĂŸigen Zuschuss oder einen einmaligen, nicht rĂŒckzahlbaren Bauzuschuss in Anspruch nehmen möchten.

Was wird gefördert?

  • Sanierung von HĂ€usern bis zu drei Wohnungen
    • Umfassende Sanierung
    • Einzelbauteilsanierung
    • Substanzerhaltende Maßnahmen
    • Wohnraumadaptierung bei erhöhtem Pflegebedarf
  • Errichtung von WohnrĂ€umen/Wohnungen durch Zu- und Einbau
  • Schaffung von Wohnungen in bisher nicht fĂŒr Wohnzwecke genutzten GebĂ€uden

Wer wird gefördert?

EigentĂŒmerinnen und EigentĂŒmer von HĂ€usern bis zu drei Wohnungen. Wird das sanierte Eigenheim von der EigentĂŒmerin oder dem EigentĂŒmer selbst bewohnt, gelten Einkommensgrenzen.

Beispiel:
Sanierungskosten Haus € 50.000,-- Bankdarlehen mit 15 Jahren Laufzeit. Der Gesamtzuschuss fĂŒr die Darlehenslaufzeit betrĂ€gt € 12.500,-- oder € 7.500,-- bei einem einmaligen nicht rĂŒckzahlbaren Zuschuss

Wie wird gefördert? 

Beispiel:
Sanierungskosten Haus € 50.000,-- Bankdarlehen mit 15 Jahren Laufzeit. Der Gesamtzuschuss fĂŒr die Darlehenslaufzeit betrĂ€gt € 12.500,-- oder € 7.500,-- bei einem einmaligen nicht rĂŒckzahlbaren Zuschuss

Ihre Vorteile

  • Individuelle Beratung und das Know-how erfahrener WohnPlus-Spezialistinnen und WohnPlus-Spezialisten
  • Die Laufzeit des Darlehens kann zwischen 15 und 30 Jahren frei gewĂ€hlt werden.
  • Einfache und rasche Abwicklung
  • Nicht rĂŒckzahlbarer Zuschuss zur Tilgung eines Bankdarlehens durch das Land Oberösterreich oder alternativ einen nicht rĂŒckzahlbaren Bauzuschuss

Weitere Förderungen

Förderungen zum Thema Bauen & Wohnen

Wir informieren Sie gerne

Die WohnPlus-Spezialistinnen und WohnPlus-Spezialisten in Ihrer VKB-Bank wissen, worauf es bei der Wohnhaussanierung ankommt.

Mein Anliegen
Meine Daten

BezĂŒglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich

Das könnte Sie auch interessieren

Sanierungstipps
  • So sanieren Sie richtig!

Sanierungstipps

Eine Sanierung von bestehenden GebÀuden ist sowohl vom ökonomischen als auch vom ökologischen Standpunkt gesehen eine sinnvolle Investition.

Dabei sollte man aber auf die richtige Reihenfolge achten.