Header Aktienübersicht

Marketingmitteilung



Unser Börsenkommentar

Das beschäftigt Anleger am Donnerstag, 16. September:
 
 
 
EUROPA:
Der deutsche Aktienmarkt baute seine Verluste am Mittwoch aus. Der Dax schließt fast 0,7 Prozent im Minus. Auf die Stimmung drückten am Mittwoch die Zahlen zur Industrieproduktion aus China. Am frühen Donnerstagmorgen notierte der Dax auf außerbörslichen Handelsplattformen vorbörslich leicht im Plus.
 
 
USA:
Höhere Ölpreise haben die Wall Street am Mittwoch gestützt. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,7 Prozent höher. Der technologielastige Nasdaq rückte 0,8 Prozent vor. Der breit gefasste S&P 500 legte 0,8 Prozent zu. Im frühen Handel hatten noch Konjunktursorgen die US-Börsen gebremst. Vor allem das langsamere Produktionswachstum in China verunsicherte die Investoren zunächst.
 
 
ASIEN:
Sorgen über Inflation und Lieferengpässe belasten auch am Mittwoch die Märkte in Asien. Selbst der starke Vorlauf an der Wall Street konnte die Anleger nicht mitreißen. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,6 Prozent tiefer. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,5 Prozent. Die Börse in Schanghai lag 0,5 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Schanghai und Shenzen verlor 0,7 Prozent.

Aktuelle Anlageidee

VKB-Anlage-Mix-Dynamik - Der Mischfonds
 
Der Fonds setzt auf eine breite Streuung über jene Anlageklassen, die von den Fondsmanagerinnen und Fondsmanagern als liquide und chancenreich eingestuft werden und sich möglichst unabhängig voneinander entwickeln. Durch die Gewichtung der Assetklassen verfolgt der Fonds das Ziel möglichst geringe Schwankungen mit kontinuierlicher Wertsteigerung zu verbinden. Alle Anlageklassen (Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Managed Futures) unterliegen jedoch eigenen Risiken. Kursschwankungen speziell bei Aktien, Rohstoffen und Futures sind in der Regel sehr hoch. Der Fonds eignet sich für:
> Mittel- bis langfristige Geldanlage
> Erwartung ansprechender Rendite
 
Was sie beachten sollten:
> Wertpapiere unterliegen zum Teil erheblichen Wertschwankungen
> Der Gesamtertrag ist stark vom Verkaufszeitpunkt abhängig
> Auch Verluste sind möglich
> Bei Veranlagungen in Fremdwährung sind zusätzlich Verluste und Kursschwankungen aus Wechselkursänderungen zu erwarten

VKB-Anlage-Mix-Dynamik

Aktienmärkte

Bezeichnung letzter verfügbarer Kurs Änderung zum Vortag
ATX 3.663,08 0,1%
DAX 15.616,00 -0,7%
Euro Stoxx 50 4.145,94 -1,1%
Dow Jones Ind. 34.814,39 0,7%
Nikkei 225 30.298,85 -0,8%
WTI US-Öl 72,83 2,7%
Gold 1.787,85 -0,9%

Rentenmärkte

Bezeichnung 15.09.2021 14.09.2021
Bund Future 171,470 171,880
UDRB -0,346 -0,346
1 Mon. Euribor -0,557 -0,556
3 Mon. Euribor -0,543 -0,548
6 Mon. Euribor -0,524 -0,522
12 Mon. Euribor -0,488 -0,488
Rendite 10-jähriger-Staatsanleihen und EUR-Wechselkurse
AT Euro USA Japan Schweiz
-0,10 -0,31 1,30 0,03 -0,30
1,18 128,95 1,09

Hinweis: Die Anlage in Wertpapieren ist mit unterschiedlichen Risiken verbunden. Der Gesamtertrag ist vom Verkaufszeitpunkt abhängig und auch Verluste sind möglich. Bitte beachten Sie diesbezüglich unseren allgemeinen Risikohinweis. Sie finden diesen hier.