Coronavirus: Tipps f├╝r Privat­kund/innen

  • Aktuelles |
  • Privatkund/Innen

Coronavirus: Tipps f├╝r Privatkund/innen

Das Coronavirus sorgt momentan weltweit f├╝r Verunsicherungen. Aber nicht nur gesundheitliche Fragen werden aufgeworfen. Auch finanzielle Themen besch├Ąftigen die Menschen immer mehr, da die wirtschaftlichen Folgen noch schwer abzusch├Ątzen sind. Verdienstausfall, Privatratenkredit oder Konto├╝berziehungen - als finanzielle Partnerin gibt die VKB-Bank Tipps, was man hier tun kann.

Verdienstausfall

Was mache ich bei einem Verdienstausfall?

Bei K├╝rzung oder gar einem kompletten Ausfall des Verdienstes ist es noch wichtiger, einen guten ├ťberblick ├╝ber die eigenen Finanzen zu haben. Eine genaue Aufschl├╝sselung des Haushaltsbudgets ist ratsam. Wenden Sie sich hierzu telefonisch, per Mail oder VKB CONNECT an Ihre Kundenbetreuerin oder Kundenbetreuer oder verschaffen Sie sich gleich online einen ersten ├ťberblick. So k├Ânnen Sie schnell unn├Âtige Ausgaben erkennen und reduzieren.

Haushaltsbudgetplaner Jetzt VKB-Betreuer/in kontaktieren!

Kredit beantragen

Wie bekomme ich noch einen Privatratenkredit?

Wir empfehlen, telefonisch oder per Mail mit Ihrer Kundenbetreuerin oder Ihrem Kundenbetreuer Kontakt aufzunehmen. Die VKB-Bank ist bem├╝ht, bei einer diesbez├╝glichen Kundenanfrage mit der Kundin oder dem Kunden  unb├╝rokratisch und schnell Unterst├╝tzung auch ohne Kundenbesuch in der Filiale zu bieten.

Jetzt VKB-Betreuer/in kontaktieren!

Kredit nicht mehr beantragen

Was mache ich, wenn ich einen Kredit nicht mehr bedienen kann?

Sollte das wirklich der Fall sein, w├Ąre der erste Schritt die jeweilige Kundenbetreuerin oder den jeweiligen Kundenbetreuer telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Gemeinsam wird die aktuelle Situation dann besprochen und individuell bewertet, so kann zum Beispiel eine Ratenstundung und/oder eine Laufzeitverl├Ąngerung vereinbart werden.

Jetzt VKB-Betreuer/in kontaktieren!

Konto ├╝berziehen

Darf ich mein Konto ├╝berziehen? Und was passiert, wenn ich das mache?

In der Regel verf├╝gen die meisten Girokonten ├╝ber einen Privatkontorahmen. Sollte dieser nicht bekannt sein oder in der H├Âhe nicht ausreichen, nehmen Sie bitte mit Ihrer Kundenbetreuerin oder Ihrem Kundenbetreuer telefonisch oder per Mail Kontakt auf, um eine etwaige Rahmenerh├Âhung zu vereinbaren. Eventuell ist auch zu pr├╝fen, ob nicht doch ein Privatratenkredit sinnvoller ist. Bei einem Privatratenkredit sind in der Regel die Sollkonditionen niedriger als bei einer Privatkontorahmen├╝berziehung.

Jetzt VKB-Betreuer/in kontaktieren!