Header technische Voraussetzungen

Voraus­setzungen VKB CONNECT.

Voraussetzungen f├╝r VKB CONNECT

  • F├╝r den Zahlungsverkehr ein Konto, f├╝r die Wertpapierdienste ein Depot bei der VKB-Bank.
  • F├╝r die Anmeldung in VKB CONNECT ben├Âtigen Sie: Eine Verf├╝gernummer, eine PIN (pers├Ânliche Identifikationsnummer) und f├╝r den Empfang der pushTAN (verf├╝gbar ab August 2019) ein Smartphone (ab Android 5 und iOS 11). Alternativ zur pushTAN k├Ânnen sie auch die smsTAN zur Zeichnung von Zahlungsauftr├Ągen verwenden, zus├Ątzlich ben├Âtigen Sie hierzu ihre Verf├╝ger-PIN. Die Verf├╝gernummer und ihre PIN erhalten sie nach Abschluss des VKB CONNECT Vertrages mit ihrer VKB-Bank.
  • F├╝r die Autorisierung von Auftr├Ągen k├Ânnen Sie die cardTAN (TAN wird von einem TAN-Generator erzeugt) oder die pushTAN (Freigabe des Zahlungs-Auftrages mittels TAN direkt in ihrer VKB CONNECT APP) nutzen.
  • Falls sie bereits eine Lizenz f├╝r ELBA-business oder ELBA-basic besitzen, k├Ânnen Sie die bestehenden Zugangscodes (Verf├╝gernummer, PIN, TAN, usw. ...) auch f├╝r VKB CONNECT verwenden. Sie m├╝ssen lediglich die Freischaltung f├╝r VKB CONNECT bei Ihrem Kundenbetreuer in Ihrer VKB-Bank veranlassen.
  • Einen Internetzugang mit einem Browser, der in der Lage ist, Nachrichten mit 128 Bit zu verschl├╝sseln. Verwenden sie bitte Browser wie Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome oder Apple Safari. Grunds├Ątzlich empfehlen wir die Verwendung einer Version, mit der VKB CONNECT getestet wurde. Details zu den getesteten Browsern finden Sie in der Browserkonfiguration. Sie k├Ânnen jedes Betriebssystem verwenden, f├╝r das ein moderner Browser mit 128bit-Verschl├╝sselung verf├╝gbar ist.Achtung: In manchen Firmen-Netzwerken ist diese Verbindung durch die Firmen-FIREWALL unterbunden und deshalb kann es zu Problemen beim Arbeiten mit VKB CONNECT kommen. Bitte setzen sie sich diesbez├╝glich mit ihrem IT-Verantwortlichen in Verbindung.
  • Zu ihrer eigenen Sicherheit beachten Sie bitte auch unsere Sicherheitshinweise.