• Aktuelles |
  • News der VKB-Bank |
  • Veranstaltungen

Viktor KĂ€sebeißer im Tiergarten Walding besuchen

Rechtzeitig vor Ferienbeginn wurde im Tiergarten Walding ein neues MĂ€usedorf gestaltet. Viktor KĂ€sebeißer, das Maskottchen der VKB-Bank, und sein Cousin Friedbert haben dort ihr Heim bezogen.

Freuen sich ĂŒber die Kooperation: VKB-Maskottchen Viktor KĂ€sebeißer, Tiergartenleiterin Angela Mair, Renate Stein und VKB-Regionaldirektor Mag. Martin Moser, MBA (v. l.).
Freuen sich ĂŒber die Kooperation: VKB-Maskottchen Viktor KĂ€sebeißer, Tiergartenleiterin Angela Mair, Renate Stein und VKB-Regionaldirektor Mag. Martin Moser, MBA (v. l.). (c) VKB-Bank
Bei den kleinen Besuchern des Tiergartens ist das MĂ€usedorf bereits beliebt, ganz gespannt werden die MĂ€use beobachtet.
Bei den kleinen Besuchern des Tiergartens ist das MĂ€usedorf bereits beliebt, ganz gespannt werden die MĂ€use beobachtet. (c) VKB-Bank
Viktor KĂ€sebeißers MĂ€usedorf im Tiergarten Walding ist einen Besuch wert!
Viktor KĂ€sebeißers MĂ€usedorf im Tiergarten Walding ist einen Besuch wert! (c) VKB-Bank

„Der Tiergarten Walding pflegt eine langjĂ€hrige Verbindung zur VKB-Bank. Daher ist es schön, dass wir das MĂ€usedorf gemeinsam verwirklichen konnten. Besonders freut es mich, dass die VKB-Bank auch die Bausteinaktion fĂŒr unser neues Bimbi-Land unterstĂŒtzt. Ab September bauen wir ein innovatives Angebot fĂŒr Familien mit Spielplatz, Kinderbauernhof, Aussichtsplattform und vielem mehr auf“, so Angela (Geli) Mair, die den Tiergarten seit ĂŒber 40 Jahren betreibt.

Mag. Martin Moser, MBA, Regionaldirektor der VKB-Bank im MĂŒhlviertel und in Linz, ließ sich die Eröffnung des MĂ€usedorfes auch nicht entgehen: „Durch die Kooperation mit dem Tiergarten Walding unterstĂŒtzen wir im MĂŒhlviertel nun auch ein ganzjĂ€hriges Angebot fĂŒr Kinder. Seit vergangenem Winter hilft unser VKB-Maskottchen Viktor KĂ€sebeißer in Kirchschlag, Kindern in der Ski- und Snowboardschule „Kinderleicht“ Skifahren zu lernen“.

Auch LT1 war zu Gast und hat eingefangen, was bei der Eröffnung des MÀusedorfes los war.

VKB-Zeichenwettbewerb

Entstanden ist dieses gemeinsame Projekt aus einem Zeichenwettbewerb der VKB-Bank rund um das VKB-Maskottchen Viktor KĂ€sebeißer. Dieser bringt seit Jahren Kindern die Themen Geld und Bank nĂ€her. Viktor soll nun eine Freundin bekommen und mithilfe eines Zeichenwettbewerbs wird derzeit ein Name fĂŒr diese MĂ€usefreundin gesucht. Die Geschichte ihres Kennenlernens wird ein zweites VKB-Mini-Bilderbuch fĂŒllen, das beim heurigen Regionalspartag die kleinen VKB-Bank-Besucher erfreuen soll. Im ersten VKB-BĂŒchlein „Viktor und der gute KĂ€se“ lernte Viktor von seinem Cousin Friedbert wie wichtig es ist, in guten Zeiten zu sparen, um immer genug KĂ€se kaufen zu können.

Teilnehmen und gewinnen

Kinder zwischen 5 und 14 Jahren sind eingeladen, dem MĂ€usemĂ€dchen einen Namen zu geben, uns den Namensvorschlag und dazu noch eine Zeichnung zum Thema „Das erleben Viktor und seine Freundin im Sommer in Oberösterreich“ zu schicken.

Jedes Kind, das eine Zeichnung einschickt, erhĂ€lt einen Gutschein fĂŒr einen Gratiseintritt in den Tiergarten Walding, um dem echten Viktor KĂ€sebeißer und seinen Freunden im MĂ€usedorf einen Besuch abzustatten. Die zehn schönsten Zeichnungen werden zudem mit Jahresabos der Zeitschrift „GEOmini“ oder „GEOlino“, je nach Alter der Kinder, prĂ€miert. Dem/der Namensgeber(in) winkt als Hauptpreis ein Fahrrad!

So macht ihr mit:

  • Zeichenblatt im A4-Format fĂŒr die Zeichnung verwenden
  • Zeichnung auf der RĂŒckseite beschriften mit:
    • Vorschlag fĂŒr den Namen von Viktors Freundin,
    • Name und Alter des teilnehmenden Kindes,
    • Adresse,
    • E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Eltern.

Bis 14. September 2018 einsenden an:

Redaktion „fĂŒr mich“
Kennwort „Viktors Freundin“
Pfarrplatz 12, 4020 Linz

LT1 - Videobeitrag:

https://bit.ly/2IBgA3m

Die Gewinner werden schriftlich verstÀndig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hÀtte einen Ausschluss vom Gewinnspiel zur Folge. Die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) finden sich auf der Website der VKB-Bank unter

www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen.

Die Ziehung erfolgt nach dem Zufallsprinzip unter Ausschluss des Rechtsweges. Barablöse ist nicht möglich. Die Gewinner erklĂ€ren sich einverstanden, dass ihr Name und/oder Foto veröffentlicht werden. Der Teilnehmer am Gewinnspiel anerkennt diese Bedingungen ausdrĂŒcklich.

NÀhere Infos unter www.vkb-bank.at/teilnahmebedingungen. Mitarbeiter der VKB-Bank und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgenommen.

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (MinderjÀhrige), benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters (Eltern).