• Firmenkund/Innen |
  • Firmengeschichten

Familie Kaniak sorgt für die regionale Gesundheit von Ruth Dunzendorfer, MA

Gesundheitswesen. Wer im Traun- oder Hausruckviertel ein Gesundheitszentrum mit Apotheke sucht, wird meist bei der Familie Kaniak fündig.

(c) VKB-Bank
Bernhard Ablinger, Direktor der VKB- Bank Vöcklabruck, besichtigt mit Mag. Gerhard Kaniak, Mag. Brigitte Klein und Mag. Erich Kaniak (v. l.) den Seepark Kammer.

Alles begann 1940, als die Familie Kaniak die See-Apotheke in Kammer übernahm. Seit 1982 führt Mag. Erich Kaniak den Familienbetrieb und baut mit seinen fünf Kindern die Gesundheitsversorgung der Region aus. „Wir wollen medizinische und pharmazeutische Kompetenz bündeln“, begründet Mag. Erich Kaniak den Antrieb. Nach Häusern in Attnang-Puchheim und Laakirchen wurde mit dem Bau des Seeparks 2012 auch aus der Stammapotheke der Familie ein Gesundheitszentrum. Direkt am Attersee gelegen, beherbergt dieses neben der Apotheke 21 Fachärzte aus zehn Fachrichtungen, ein breites therapeutisches Angebot sowie zwei Gastronomiebetriebe, ein Veranstaltungszentrum zum Mieten und das Gustav-Klimt-Zentrum.

Ausbau in Planung

Nun soll auch in Laakirchen ausgebaut werden. „Die Stadt wächst aufgrund der zentralen Lage. Mit der Helios-Apotheke bieten wir ein modernes Dienstleistungszentrum, in dem aktuell auch drei Fachärzte ordinieren. Eine Erweiterung war immer schon angedacht und soll nun bis Ende 2018 realisiert werden“, so Sohn Mag. Gerhard Kaniak, seit 2014 alleiniger Eigentümer der Helios-Apotheke. Physikalische Therapie, Allgemeinmediziner und Fachärzte sollen in einem angebundenen Neubau Platz finden. Errichtet wurden alle drei Zentren von der ProMed Bau GmbH, die sie auch betreibt. Die 2009 gegründete Gesellschaft führt Mag. Erich Kaniak gemeinsam mit Tochter Mag. Brigitte Klein.

Bei der Realisierung der Projekte ist die VKB-Bank seit Jahrzehnten ein verlässlicher Finanzpartner. „Wir schätzen die persönliche, kompetente Betreuung sowie die rasche, unkomplizierte Unterstützung in allen Finanzierungsfragen“, ist Mag. Gerhard Kaniak mit seiner Hausbank zufrieden. Bernhard Ablinger, Direktor der VKB-Bank Vöcklabruck, unterstützt das Engagement seiner Kunden gerne: „Die Familie Kaniak ist federführend in der Gesundheitsversorgung der Region, sorgt nachhaltig für Arbeitsplätze und wirtschaftliche Wertschöpfung vor Ort.“