• Blog |
  • News der VKB-Bank |
  • Firmengeschichten |
  • Aktuelles

Erfolg durch Teamwork fĂŒr das Gesundheitszentrum Enns

Erfolg durch Teamwork im Video

Herr Gruber

„Die VKB-Bank war die einzige Bank, die an unser Projekt geglaubt hat“, sagt Wolfgang Gruber, GeschĂ€ftsfĂŒhrer vom Gesundheitszentrum Enns

Gruppenbild
V.l.n.r: Josef Edlinger (Direktor der VKB-Bank Enns), Dr. Adam Schwebl (VKB-Regionaldirektor Steyr Firmenkunden), Martin Moser (Leitung VKB-Corporate Finance Team) und Wolfgang Gruber (GeschĂ€ftsfĂŒhrer Gesundheitszentrum Enns)

Projekt wurde erst durch VKB-Bank möglich

„Es war am Anfang sehr schwierig, eine Finanzierung zu bekommen und erst mit der VKB-Bank möglich“, erklĂ€rt Wolfgang Gruber. Die VKB-Bank war von Anfang an ĂŒberzeugt und durch gemeinsame Arbeit im Team wurde das Projekt auch umgesetzt. „Wir haben damals erkannt, dass das ein Zukunftsmodell ist und auch nie gezweifelt, dass dieses Projekt nicht funktionieren könnte“, sagt Josef Edlinger, Direktor der VKB-Bank Enns.

Auch die zweite Bauphase wurde von der VKB-Bank begleitet, rund fĂŒnf Millionen Euro wurden investiert. „Wir sehen es als unsere Verpflichtung, die Unternehmen in der Region zu unterstĂŒtzen, auch bei Projekten und Konzepten, die nicht alltĂ€glich sind“, erklĂ€rt Dr. Adam Schwebl, VKB-Regionaldirektor Steyr Firmenkunden.

Ein Team fĂŒr nicht alltĂ€gliche FĂ€lle

Unkonventionelle Finanzierungsprojekte sind in der VKB-Bank Herausforderungen, denen man sich gerne stellt. Genau dann kommt das VKB-Corporate Finance Team zum Einsatz, wenn ein Vorhaben nicht alltĂ€glich ist. „Wir freuen uns ĂŒber innovative Projekte. Denn dafĂŒr ist unsere Expertise da, um im Team gemeinsam mit dem Kunden das richtige Instrument fĂŒr die erfolgreiche Umsetzung zu finden“, sagt Martin Moser, Leitung VKB-Corporate Finance Team. Aktuell besteht das Corporate Finance Team aus 14 Personen und befasst sich mit Themenstellungen wie der Strukturierung von grĂ¶ĂŸeren Finanzierungen, Immobilien-Projektfinanzierungen bis hin zu Förderthemen und LeasinggeschĂ€ften.

GrĂŒndung des Gesundheitszentrums Enns

Vier Ärzte haben sich 2016 zusammengeschlossen und mit dem GHZ Enns das erste Gesundheitszentrum Österreichs errichtet. Als PrimĂ€rversorgungszentrum besteht es aus HausĂ€rzten, einem Team aus Pflege, Physiotherapie, Sozialarbeit, Psychotherapie, DiĂ€tologie, Ergotherapie und LogopĂ€die sowie FachĂ€rzten, Physiotherapie, einer Apotheke und dem Institut Körperwelt.

Kontakt

Edlinger

Ing. Josef Edlinger
Direktor der VKB-Bank Enns

  • T: +43 7223 849 85-2540
  • M: +43 676 83 667 715

Jetzt RĂŒckruf von Herrn Edlinger anfordern!

BezĂŒglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter https://www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen abrufbar.

* Pflichtfeld: Eintrag erforderlich