Einfach Hausbauen mit der VKB-Bank

  • Privatkund/Innen |
  • Tipps

Einfach Hausbauen mit der VKB-Bank

Einfach Hausbauen mit der VKB-Bank

Hausbauen, Sanieren und Renovieren– Die eigenen vier WĂ€nde, ein Traum von vielen! Doch wie sehen die ersten Schritte aus und was muss man alles bedenken? Die VKB-Bank unterstĂŒtzt hier gerne und steht mit Rat und Tat zur Seite. So konnten kĂŒnftige HĂ€usle-Bauer die Expertinnen und Experten der oberösterreichischen Regionalbank auf der Messe „Haus & Bau“ Ried sowie auf der Messe Steyr besuchen und sich nĂŒtzliche Informationen holen.

Die ersten Schritte sind oft die schwierigsten, doch hat man erst den Dreh raus und vor allem die richtige Ansprechperson gefunden, lÀuft alles wie von selbst. Damit das auch beim Hausbauen zutrifft, sollten vorab einige Fragen geklÀrt werden:

  • Wie sieht es mit der Finanzierung aus?
  • Wie viel Eigenkapital ist nötig und wie sieht es mit einem Kredit aus?
  • Gibt es Förderungen?
  • Und und und


Hier kann der Wohnkreditrechner fĂŒr Private der VKB-Bank helfen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen:

 

Auf die Messe, fertig, los!

FĂŒr die erste Informationssammlung eignen sich Hausbau-Messen besonders gut. Denn hier kann man sich im persönlichen GesprĂ€ch nicht nur einen groben Überblick verschaffen, sondern auch wertvolle Kontakte knĂŒpfen, die einem beim Projekt „Traumhaus“ unterstĂŒtzen können. Gerne stand bei der diesjĂ€hrigen „Haus & Bau“ Ried und der Messe Steyr auch die VKB-Bank mit hilfreichen Tipps zur Seite!

VKB-Bank erfĂŒllt WohntrĂ€ume

Unkompliziert und frei von jeglichen Sorgen? – Die VKB-Bank unterstĂŒtzt mit einer ganzheitlichen Betreuung, damit das beim Vorhaben „Traumhaus“ möglich wird. Vom ersten Schritt an begleiten Sie die WohnPlus-Spezialistinnen und -Spezialisten und geben speziell und individuell auf Ihre Situation angepasste Tipps zu Förderungen, WohnPlus-Krediten sowie Versicherungen – auch Aktionen sollten nicht außer Acht gelassen werden. So haben Sie alles unter Dach und Fach!