Volle Fahrt mit der VKB-Bank im „Rotax Max Dome"

  • Privatkund/Innen |
  • Firmenkund/Innen

Volle Fahrt mit der VKB-Bank im „Rotax Max Dome"

VKB-Vorstandsdirektor Alexander Seiler im Rotax Max Dome


VKB-Vorstandsdirektor Alexander Seiler lud zu einer schnellen Fahrt ins „Rotax Max Dome“ ein. Rund 20 hochkarĂ€tige Kundinnen und Kundenaus der oberösterreichischen Wirtschaft durften sich hinter das Steuer von zwei VKB-Bank-gebrandeten E-Karts setzen und sich einem echten RennvergnĂŒgen hingeben – und das ganz ohne LĂ€rm und Abgase.

Virtueller Fahrspaß mit Lichteffekten

Die interaktive Inszenierung des 50 Meter langen Tunnels wurde in Kooperation mit dem Ars Electronica Futurelab erarbeitet. Abgesehen von den Spielmodi fasziniert der Tunnel durch sein Licht- und Audiokonzept. Das wollten sich auch VKB-Vorstandsdirektor Alexander Seiler und seine GĂ€ste nicht entgehen lassen, die in zwei VKB-Bank-gebrandeten E-Karts die zweistöckige Indoor Kartbahn entlang sausten. FĂŒr optimale Sicherheit sorgte dabei, neben dem einzigartigen Absorptionssystem, ein Spezialbelag, der eine perfekte Haftung zwischen Reifen und Boden bietet. So lag der Fokus beim Event klar auf dem Spaßfaktor.

VKB-Vorstandsdirektor Alexander Seiler

Mit Geschick auf die Rennstrecke

Im Augmented-Reality-Tunnel erwarteten die Kundinnen und Kunden des VKB-Bank-Events unterschiedliche Spiele, bei denen sie Punkte sammeln konnten. So gilt es etwa, die grĂŒnen Punkte auf dem Boden durch DarĂŒberfahren „einzusammeln“, wĂ€hrend man den roten lieber ausweichen sollte. „Etwas Geschick ist auch auf der Slalomstrecke gefragt: Wenn man hinausfĂ€hrt, gibt es Minuspunkte“, so Organisator Christian Nitsche von Rotax MAX Dome.

Außerdem im Rotax Max Dome

Auf der 3.600 Quadratmeter großen FlĂ€che finden auch eine Carrera-Bahn, interaktive Spielangebote, ein Seminarraum sowie ein großer Besucher- und Cateringbereich mit freier Sicht auf die Rennstrecke Platz.

Gewinnspiel

Lust bekommen einmal mit einem VKB-gebrandeten E-Karts durch die Bahnen zu flitzen? Dann schnell informieren und mitmachen!